Gründung und Auflösung

bestand vom 31. Mai 1943 bis Oktober 1943

 

Lagername/-bezeichnung/Betrieb

Außenlager mit männlichen Häftlingen bei der Ferngasversorgung Provinz Sachsen-Thüringen AG


Offizielle Bezeichnung des Lagers

keine Information

 

Tarnbezeichnung

keine Information

 

Häftlinge

Männer


Zahl der Häftlinge

Anzahl der Häftlinge ist nicht bekannt

 

Standort des Lagers

befand sich an der Franckestraße 7a

 

Unterbringung der Häftlinge

keine Information

 

Besonderheiten
(Verlagerung/Umbenennungen/Todesmärsche

keine Information


Literatur

keine Information

 

Gedenkzeichen am Ort

keine Information

 

Besondere Zeugnisse/Quellen/vorhandene Objekte des ehemaligen Außenlagers am Ort

keine Information

 

 

Hier finden Sie Informationen zu Orten außerhalb des Konzentrationslagers Buchenwald, wo Häftlinge gestorben sind oder ermordet wurden:


Sterbeorte >>

 

 

 

Suche